Artikel

KVS-Weihnachtsaktion

(Saarbrücken, 30.11.2020) Auch in diesem Jahr gibt es die traditionelle Weihnachtsaktion der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland, gemeinsam mit der Bank 1 Saar.

Die Spendenaktion findet zum 20. Mal statt. Unter dem Motto „Wir helfen im Saarland“ wird jedes Jahr im Wechsel eines von drei Projekten gefördert. In diesem Jahr unterstützen wir wieder das Kinderhaus Malstatt.

„Kinder und Jugendliche zählen zu den Haupt-Leidtragenden der Corona-Pandemie, unter anderem durch die Einschränkung der Kontakte zu Gleichaltrigen. Sie brauchen daher gewohnte Strukturen, soweit es möglich ist. Das Kinderhaus Malstatt bietet seinen kleinen Besuchern in dieser Zeit einen sicheren Halt“, so San.-Rat Dr. Gunter Hauptmann, Vorsitzender des Vorstandes der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland. Gespendet werden kann in den saarländischen Arztpraxen. Dort sind die allseits bekannten Spendenboxen aufgestellt, liebevoll gestaltet mit dem entsprechenden Leitmotiv der Spendenaktion.

Gleichzeitig ruft auch die Bank 1 Saar ihre Kunden zum Mitspenden auf. In allen Geschäftsstellen liegen hierfür Aktionspostkarten mit dem diesjährigen Spenden-Titelbild aus. Die Spendenkontonummer ist dort prominent aufgedruckt – so kann jeder Spendenwillige entweder direkt in der Bank bereits einen Überweisungsträger ausfüllen oder bequem von zuhause aus per Online-Banking spenden. „Gerade in Zeiten, wie wir sie aktuell mit der Corona-Pandemie erleben, sind wir froh, solche wichtigen Spendenaufrufe mit unseren modernen - und vor allem auch hygienegerechten - Geldtransfermöglichkeiten wie Online-Banking, unterstützen zu können. Zumal wir damit ein Projekt wie das Kinderhaus Malstatt fördern, bei dem vor allem Kindern, denen es nicht so gut geht, neue Perspektiven für ihr künftiges Leben eröffnet werden können.“, ergänzt Kurt Reinstädtler, Vorstandsmitglied der Bank 1 Saar.

„Wir freuen uns, dass die Spendenaktion auch in diesem Jahr stattfindet. Gerade jetzt ist es ganz wichtig Kinder und ihre Familien nachhaltig unterstützen zu können. Durch diese vorbildliche Aktion fällte es uns leichter den Betrieb des Kinderhauses in der aktuellen Situation adäquat zu gewährleisten und denen direkt zu helfen, die dringend darauf angewiesen sind“, so Wolfgang Schönberger von der Diakonie Saar.

Spenden können auch eingezahlt werden auf folgendes Spendenkonto bei der Bank 1 Saar:

 

IBAN: DE08 5919 0000 0002 0050 00 • BIC: SABADE5SXXX,

Empfänger: KVS, Verwendungszweck: Weihnachtsaktion 2020

 

 

Verknüpfte Assets