Unsere Themen

Artikel

null Famulatur

Lästige Pflicht oder doch der erste wichtige Schritt für die Niederlassung?

Wir wissen nicht, ob du später Vertragsarzt wirst oder nicht, aber wir helfen dir die Kosten der Famulatur zu stemmen. 500 € zahlen wir für die Famulatur in einer Vertragsarztpraxis im Saarland.

Und wer weiß, vielleicht gefällt dir die Famulatur in der Praxis und du absolvierst gleich noch den Wahlmonat in der ambulanten Versorgung? Auch hier unterstützen wir dich nochmal mit 500 €.

Zwei Dinge brauchen wir von dir!

1. den vollständigen Antrag mit:

einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung

einer Bescheinigung über die geplante Famulatur in der Vertragsarztpraxis (s. Vordruck)

2. Wir möchten wissen, wie die Famulatur war, also brauchen wir den ausgefüllten Bewertungsbogen von dir. Das ist uns so wichtig, dass wir den Förderbetrag erst auszahlen, wenn der Bewertungsbogen vorliegt.  

Bitte denk daran, den Antrag vor Beginn der Famulatur an uns zu senden, spätestens aber im Laufe der Famulatur, da eine rückwirkende Auszahlung leider nicht möglich ist.

Nach dem Abschluss der Famulatur muss das Zeugnis der KV Saarland binnen eines Monats unaufgefordert zugesandt werden.

Alle Einzelheiten stehen in auch in unserem Statut (s. unten)

Den passenden Famulaturplatz finden

Famulant sucht Praxis oder Praxis sucht Famulant???

Wir bringen beides zusammen. In unserer Famulaturbörse (Anlagen) stehen Praxen, die gerne mit Famulanten arbeiten. Einfach mal stöbern...


Praxisbeispiel

Jana Scherer hat 2016 als Medizinstudentin im 9. Fachsemester ihre letzte Famulatur in einer gynäkologischen Praxis im grundversorgenden Bereich absolviert. Wie ihre Famulatur abgelaufen ist, berichtet sie im Kurzinterview...

Medizinstudentin Isabel Stock während ihrer Famulatur in der Praxis von Frau Dr. Uta Fischer

 

Die KV Saarland ist jetzt auch bei Facebook. Schaut doch mal vorbei! Verlinkung zu Facebook, Facebook-Logo