Unsere Themen

Artikel

null Onkologie

Die ambulante Versorgung krebskranker Patienten ist bundesweit in der Anlage 7 zum Bundesmantelvertrag geregelt.

Zur Umsetzung dieser Onkologie-Vereinbarung wurde mit den hiesigen Krankenkassenverbänden eine vertragliche Regelung zur Teilnahmevoraussetzung und zur Vergütung der erbrachten Leistungen abgeschlossen.

Im Bereich „Downloads“ finden Sie die Vereinbarungen und ein Informationsschreiben an die an der Onkologie-Vereinbarung teilnehmenden Ärztinnen und Ärzte.

Anlagen