Unsere Themen

Artikel

null KIM - Kommunikation im Medizinwesen

Allgemein

KIM ist ein Dienst in der Telematikinfrastruktur. Mit dem Kommunikationsdienst ist es Praxen, Krankenhäusern, Apotheken, KVen und Krankenkassen möglich, medizinische Informationen sicher elektronisch zu versenden und zu empfangen.

 

Anbieter

Als zertifizierte Anwendung wird KIM von unterschiedlichen Herstellern (z. B. einige Softwarehäuser) angeboten.
kv.dox: Die KBV bietet über die KV.digital GmbH mit kv.dox einen KV-eigenen KIM-Dienst an.

 

Voraussetzungen und Bestandteile

Sie benötigen für KIM:

  • einen Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI) über einem E-Health-Konnektor.
    Vorhandene Konnektoren können zu E-Health-Konnektoren upgedated werden.
    Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihr Softwarehaus bzw. an Ihren IT-Dienstleister

  • einen KIM-Anbieter

  • ein KIM-Modul

  • eine Anbindung des Moduls an Ihre Praxisverwaltungssoftware (PVS).
    Wenden Sie sich hierfür an Ihren PVS-Anbieter

  • einen elektronischen Heilberufeausweis (eHBA) der 2. Generation und höher für die elektronische Signatur (z. B. obligatorisch für den Versand von eArztbriefen).
    Den eHBA beantragen Sie bei einem von Ihrer Landesärztekammer/ Psychotherapeutenkammer zugelassenen Anbieter

Aktuelle und bereits terminierte Anwendungen

  • eArztbriefe sollen lt. Gesetz seit 01.07.2020 ausschließlich über KIM versendet werden.
    In einer Übergangszeit bis zum 31.03.2021 kann der eArztbrief auch noch über KV Connect versendet werden

  • Die Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) wird ab dem 01.10.2021 Plicht.

Kostenerstattung

Wir erstatten Ihnen gemäß der aktuell gültigen Finanzierungsvereinbarung folgende Kosten:

  • KIM/eArztbrief Einrichtungspauschale, einmalig je Vertragsarztpraxis: 100 Euro

  • KIM Betriebskostenpauschale je Vertragsarztpraxis, quartalsweise: 23,40 Euro

Zur Erstattung benötigen wir von Ihnen eine Bestätigung der Installation.

Nutzen Sie hierfür das Formular:
Bestätigung KIM

Die Auszahlung der oben aufgeführten Beträge erfolgt anschließend automatisch, nach dem Eingang und der Prüfung Ihrer jeweiligen Quartalsabrechnung.

 

Weitere Information zur TI Finanzierung finden Sie hier:

 

Weiterführende Informationen auf www.kbv.de

>> https://www.kbv.de/html/kim.php

Weiterführende Informationen auf www.gematik.de
>> https://www.gematik.de/anwendungen/kim/

Anlagen