Unsere Themen

Sonstige Kostenträger

null Sonstige Kostenträger

In der vertragsärztlichen Versorgung von Angehörigen der Bundespolizei und der Bundeswehr gab es zum 1. Januar 2013 Änderungen.

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die zuständigen Bundesministerien für Inneres und für Verteidigung haben die Verträge entsprechend angepasst.

Die wichtigsten Punkte hat die KBV in zwei Praxisinformationen zusammengefasst, die Sie unter "Downloads" finden.