Unsere Themen

Artikel

null Konflikt- und Beschwerdemanagement für MFA

Häufig werden medizinische Fachangestellte mit Beschwerden von Patienten, Krankenkassen und anderen Leistungspartnern konfrontiert. Der professionelle Umgang mit den Beschwerdeführern ist jedoch nicht immer leicht. In diesem Seminar lernen Sie den erfolgreichen und effektiven Umgang mit Beschwerden und Reklamationen.

Themenauszüge

  • Einführung: Beschwerden als Chance oder lästiges Übel?
  • Grundlagen der Kommunikation
  • von der Konfrontation zur Kooperation
  • Checklisten der Beschwerdebearbeitung
  • Beschwerdemanagement und QM-Anforderungen
  • Beschwerden routiniert entgegennehmen
  • Beschwerdegespräche aktiv steuern
  • emotionale Sicherheit im Beschwerdegespräch erlangen
  • Beschwerdesituationen souverän meistern
  • der professionelle Umgang mit wütenden Patienten
  • mit persönlichen Angriffen souverän umgehen
  • die Kontrolle der eigenen Emotionen
  • überzeugende Rhetorik und Körpersprache im Beschwerdegespräch
  • „Nein“ sagen können bei unberechtigten Reklamationen
  • Beschwerdeführer zu treuen Patienten entwickeln
  • typische Fehler und Fettnäpfchen vermeiden

Termine                   

24.09.2021 von 16:00 – 20:00 Uhr

25.09.2021 von 09:00 – 16:00 Uhr

 

Fortbildungsstunden: 11 Fortbildungsstunden MFA

Seminargebühr      

150 Euro inkl. Verpflegung

Referentin          

Frau Dipl.-Kfm. Buchmann-Meimeth - Inhaberin der buchmann beratung im Gesundheitswesen. Frau Buchmann-Meimeth verfügt über langjährige praktische Erfahrungen als Trainerin und Dozentin für mehrere KVen in Deutschland sowie für zahlreiche Arztpraxen und MVZ.

Teilnehmerzahl

bis zu 15 Personen

Anlagen