Impulse für die Zukunft der Vertragsärzte

Impulse für die Zukunft der Vertragsärzte

 

Pfeil auf Straße Richtung Sonnenaufgang

Zur Zeit sind viele Branchen im Umbruch. Einer der Gründe ist die zunehmende Digitalisierung vieler Lebensbereiche.

Weitere Gründe sind veränderte Ansprüche von Kunden und der Einstieg von Newcomern in etablierte Branchen. Die Spielregeln der Märkte ändern sich in vielfältiger Weise. Dies gilt auch für die die Gesundheitswirtschaft. Niedergelassene und KVen müssen deshalb nicht gleich zu Marktstrategen werden. Aber es dürfte lohnend sein, zentrale Veränderungen im Auge zu behalten und engagiert darauf zu reagieren. Die Risiken durch die Umbrüche der Märkte sind groß, aber die Chancen für Niedergelassene noch größer.

Aus diesem Grund hat der Vorstand der KVS eine mehrteilige Serie im Saarländischen Ärzteblatt initiiert, die sich mit den angesprochenen Veränderungen beschäftigt. Ihr Ziel: "Impulse für die Zukunft der Vertragsärzte".Alle bisher erschienen Berichte können Sie unter den Downloads nachlesen.

Beiträge:

Teil 1: "Apple, Microsoft und IBM sind die neuen Wettbewerber der Vertragsärzte"

Teil 2: "So geht's mit Apps und Co"

Teil 3: "Der rote Ozean"

Teil 4: "Ich will alles und zwar sofort"

Teil 5: "Figure 1 - Ärzte bündeln ihr Know-How weltweit"

Teil 6: "Medizin goes Periscope"

Teil 7: "Arztpraxen werden zu IT-Unternehmen"

Teil 8: "Blick von außen auf den Medizinbetrieb"
 

 

Foto: "Arrow on the road with the rising sun..." - ©pathdoc/Fotolia.com