Unsere Themen

Qualitätssicherung

null Mammografie

Die Vereinbarung ist eine Maßnahme zur Qualitätssicherung, mit welcher die Qualität bei der Erbringung von Leistungen der kurativen Mammographie gesichert werden soll. Bei der Mammographie handelt es sich um die Untersuchung der weiblichen Brust mittels radiologischer Untersuchung. Die Untersuchung ermöglicht Rückschlüsse auf krankhafte Prozesse des Brustgewebes

 

Grundlage:     

Vereinbarung von Qualifikationsvoraussetzungen gemäß § 135 Abs. 2 SGB V zur kurativen Mammographie


Ausschreibung eines Versorgungsauftrages im Rahmen des Programms zur Früherkennung von Brustkrebs durch Mammographie-Screening zum 1. Januar 2022

 

Die Kassenärztliche Vereinigung Saarland schreibt gemäß der Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses über die Früherkennung von Krebserkrankungen (Krebsfrüherkennungs-Richtlinie / KFE-RL) und der Anlage 9.2 Bundesmantelvertrtag-Ärzte (BMV-Ä) einen Versorgungsvertrag aus.

 

Ausschreibung als pdf-Datei herunterladen...