Artikel

null Den Arztalltag außerhalb der Klinik kennenlernen: Kassenärztliche Vereinigung Saarland fördert Famulaturen und Blockpraktika für Medizinstudierende

(Saarbrücken, 17.02.2021)

Die Kassenärztliche Vereinigung Saarland fördert, begleitet und berät Medizinstudierende sowie Ärztinnen und Ärzte umfassend und kostenfrei während ihres Studiums, ihrer Weiterbildung und ihrem Einstieg in die Niederlassung.

Im Februar 2021 wurde der Bericht über die in 2020 geförderten Famulaturen und Blockpraktika veröffentlicht. Dabei schneiden die niedergelassenen Praxen richtig gut ab: Fast 97 % der Medizinstudierenden bewerten ihre Famulatur/ ihr Blockpraktikum als gut bis sehr gut.

Insgesamt wurden in 2020 317 Medizinstudierende während ihrer Famulatur oder ihres Blockpraktikums in einer saarländischen Arztpraxis (mit Mitteln des Strukturfonds) gefördert. Gefragt wurde u. a. nach der Zusammenarbeit in der Praxis, wie der Lernerfolg beurteilt wird und den praktischen Erfahrungen.

 

 

Die vollständige Auswertung sowie weitere Informationen sind auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland veröffentlicht.

Anlagen