Unsere Themen

Artikel

null IT-Sicherheit in der vertragsärztlichen Versorgung (Richtlinie nach § 75b SGB V)

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat (entsprechend dem Auftrag nach § 75b SGB V) eine Richtlinie erstellt, um Anforderungen zur Gewährleistung der IT-Sicherheit in der vertragsärztlichen Versorgung zu regeln.
Diese Richtlinie legt die in einer vertragsärztlichen bzw. vertragspsychotherapeutischen Praxis erforderlichen Anforderungen an die IT-Sicherheit fest.

Der/die Praxisinhaber ist/sind verantwortlich für die Einhaltung der Anforderungen dieser Richtlinie.

Details haben wir zum Download für Sie zusammengefasst:

Anforderungen zur Gewährleistung der IT-Sicherheit in der vertragsärztlichen Versorgung (Richtlinie nach §75b SGBV)

Gesetzestext und weiterführende Informationen:

 

Stand: Februar 2021

Anlagen