Artikel

Antibiotika mit Sinn und Verstand einsetzen

nbsp Saarbrücken, 17.10.2016 Gesundheitsministerin Monika Bachmann startet gemeinsam mit Kassenärztlicher Vereinigung, Ärztekammer und Apothekerkammer Antibiotika-Kampagne – Weiterlesen ÜberAntibiotika mit Sinn und Verstand einsetzen »

Darmvorsorge - jetzt: Ein Anruf genügt!

nbsp Darmkrebs kann jeden treffen – leider. Die gute Nachricht aber ist: Rechtzeitig erkannt ist Darmkrebs heilbar. Das sollte auch für Männer ab 50 und Frauen ab 55 Jahre Weiterlesen ÜberDarmvorsorge - jetzt: Ein Anruf genügt! »

Das Schweigen brechen

nbsp „Das Schweigen brechen“ – so lautet der Titel einer bundesweiten Kampagne, die die Unabhängige Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs, Dr. Christi Weiterlesen ÜberDas Schweigen brechen »

Frühe Hilfen

nbsp Seit 2008 gibt esnbsp im Saarland das Landesprogramm „Frühe Hilfen“. Es ist ein präventives, niedrigschwelliges Beratungs- und Unterstützungsangebot für Schwangere und junge Weiterlesen ÜberFrühe Hilfen »

Gegen Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

nbsp Der Konsum von Zigaretten und Alkohol in der Schwangerschaft birgt enorme Gesundheitsrisiken für das ungeborene Kind und den Verlauf der Schwangerschaft insgesamt. Das Saarla Weiterlesen ÜberGegen Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft »

Medikamente richtig entsorgen

nbsp Neun saarländische Institutionen machen sich gemeinsam stark für die richtige und umweltschonende Entsorgung nicht mehr benötigter Medikamente. „Medikamente, di Weiterlesen ÜberMedikamente richtig entsorgen »

SAMS - Saarland gegen Darmkrebs

nbsp Seit neun Jahren engagiert sich das Saarland im Kampf gegen Darmkrebs. Denn Darmkrebs ist die in Deutschland – verteilt auf beide Geschlechter – am weitesten verb Weiterlesen ÜberSAMS - Saarland gegen Darmkrebs »

Anlagen