Unsere Themen

Artikel

Ausstellung "Bildpaare" der Fotogruppe Blende 11 Saar

In 2018 hat die KV Saarland den ersten Fotowettbewerb für ihre Mitglieder veranstaltet. Beteiligt hatte sich auch Herr Dr. Gerhard Grimm, selbst Mitglied in der „Fotogruppe Blende 11 Saar“. Die Fotogruppe hat uns freundlicherweise eine Ausstellung in der KV angeboten.

Vom 17.-28.06.2019 wird die Ausstellung unter dem Motto „Bildpaare“ in der KV zu sehen sein.

 

Fotogruppe Blende 11 Saar

Die Fotogruppe wurde 2011 gegründet als ein Zusammenschluss erfahrener Amateurfotografen, die ihren Fokus vor allem auf eine effektvolle Bildsprache richten. Das Fundament ist die Bilddiskussion und der kreative Austausch zwischen den Mitgliedern. Dabei arbeiten und diskutieren die Mitglieder kompetent, kritisch, offen und vor allem auf Augenhöhe miteinander. Personell ist die Gruppe mit 12 Mitgliedern bewusst nicht zu groß gewählt, damit in den Clubabenden der Blende 11 zeitlich genug Raum bleibt, das vorgelegte Bildmaterial eingehend besprechen zu können.

Als Mitglied im Deutschen Verband für Fotografie e.V. (DVF) ist sie auf den Veranstaltungen des DVF national sehr gut vertreten. Nach mehreren guten Platzierungen in den Vorjahren gewann der Club 2017 die Titel sowohl als Saarländischer und auch Süddeutscher Fotoclubmeister sowie den 3. Platz bei der Deutschen Foto-meisterschaft in Wiehl und Nümbrecht. Auch 2019 sind sie immer noch amtierender Süddeutscher und Saarländischer Clubmeister, nachdem diese beiden Titel verteidigt wurden, was in der Geschichte des DVF noch nicht oft gelungenen ist. Bei internationalen Wettbewerben wie z.B. der FIAP (Fédération Internationale de l'Art Photographique) steht die Gruppe oft in den Siegerlisten und bei der Fotoclub-Weltmeisterschaft erreichte die Blende 11 einen 16. Platz, die beste Platzierung, die bis zum heutigen Tag je ein deutscher Verein bei Weltmeisterschaften erreicht hat.

Die Ausstellung in der Kassenärztlichen Vereinigung wird unter das Motto „Paare” gestellt. Dabei ist dieses Thema als Bildpaare zu verstehen, denn es präsentiert jeder Aussteller jeweils 2 Fotos neben- oder übereinander, die in thematischer und/oder grafischer Korrespondenz zueinander stehen. Wie sich die Mitglieder der Blende 11 dieser Vorgabe nähern wollen, bleibt ihnen freigestellt, so dass sie sich in ihrem kreativen Ideenreichtum frei entwickeln können, um den Betrachter zu überraschen.

Anlagen