Datenschutz in der Arztpraxis

Datenschutz in der Arztpraxis

 

Zum 25.05.2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.

Damit gelten ab dann auch für Praxen zusätzliche Pflichten. Sie müssen zum Beispiel nachweisen, dass sie den Datenschutz einhalten. Auch drohen bei Verstößen gegen die Vorgaben des Datenschutzes dann deutlich härtere Sanktionen.

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir Ihnen zusammengestellt,

 

  • was die EU-Datenschutzgrundverordnung ist und für wen sie gilt,
  • welche Änderungen zum vorherigen Recht sie mit sich bringt,
  • welche Pflichten zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten bestehen

 

Zusätzlich bietet die KV verschiedene Seminare zum Thema Datenschutz an.

Unter dem Punkt "Dokumente für Praxen" können Sie sich außerdem eine Praxisinformation, eine Checkliste sowie Musterdokumente für Ihre Praxis herunterladen.