Unsere Themen

Arzneimittel

null Beratungsangebote "Arzneimittel"

Faxanfrage zur Verordnungsfähigkeit einzelner Arzneimittel

Um Ihnen bei der Lösung ungeklärter Fragen in der Verordnung von Arzneimitteln und Verbandstoffen behilflich zu sein, haben wir eine Faxanfrage für Sie erstellt. Sie finden das Faxanfrageformular zur Verordnungsfähigkeit einzelner Arzneimittel unter den "Downloads".


Individuelle Arzneimittelberatung mit Ihren Daten: PharmPro-Beratung

In Zusammenarbeit mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse bietet die Kassenärztliche Vereinigung Saarland PharmPro Beratungsgespräche an. Detaillierte Informationen finden Sie über "Weitere Informationen".

 

Parenterale Ernährung - Wirtschaftlichkeitsberechnung

Aufgrund der – zum Glück - geringen Anzahl von Patienten und der damit fehlenden Erfahrung sowie der fehlenden Softwareunterstützung ist die Wirtschaftlichkeit der eingesetzten Produkte regelmäßig für Sie nur schwer zu beurteilen. Dennoch werden die verordneten Produkte Ihrem Ausgabenvolumen für Arzneimittel zugerechnet.

Um Ihnen eine Hilfestellung bei der Beurteilung zu geben, haben wir mit der Firma B.Braun TravaCare GmbH vereinbart, Ihnen die Möglichkeit einer Wirtschaftlichkeitsberechnung für parenterale Ernährungslösungen (3 Kammer Standardbeutel) zu übermitteln. Die Anfrage erfolgt anonym, so dass datenschutzrechtlichen Bedenken Rechnung getragen wird.

Die Auswahl eines Infusionsbeutels erfolgt herstellerunabhängig und orientiert sich ausschließlich an den Vorgaben des Infusionsregimes und letztendlich am Preis!

Beachten Sie bitte, dass es zwar eine Reihe von Fertigbeuteln am Markt gibt, dass es aber unwahrscheinlich ist, dass ein Beutel gefunden werden kann, der in Hinblick auf die Zusammensetzung zu 100% mit einem errechneten Infusionsregime deckungsgleich ist! Die Auswahl erfolgt daher mit einer Toleranzvorgabe von in der Regel +/- 10 % auf Gesamtkalorien, Volumen und Zusammensetzung der Makronährstoffe.

Wir übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Auswertung keine Haftung. Die Auswahl des zutreffenden Präparates und die medizinische sinnvolle Versorgung des Patienten verbleibt vollständig in Ihrem Verantwortungsbereich. Wir möchten Ihnen nur die Gelegenheit geben, die wirtschaftliche Auswahl der von Ihnen verordneten Präparate zu dokumentieren.

Es besteht keinerlei Verpflichtung, diesen Service in Anspruch zu nehmen oder Produkte der Firma Firma B.Braun TravaCare GmbH oder sonstiger Hersteller zu verordnen.

Die entsprechenden Formulare können Sie als Word- oder PDF-Dateien unter den "Downloads" herunterladen.