Unsere Themen

Artikel

angle-left null Diagnostische Referenzwerte

 

Dominosteine

 

Mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger am 15.07.2016 wurden die diagnostischen Referenzwerte (DRW) für diagnostische und interventionelle Röntgenanwendungen aktualisiert. Die festgelegten Referenzwerte müssen bei jeder Untersuchung am Menschen zu Grunde gelegt werden. Sie gelten nicht für einzelne Patientinnen und Patienten, sondern für Patientengruppen.

Für nuklearmedizinische Untersuchungen gelten die seit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger am 19.10.2012 diagnostischen Referenzwerte für nuklearmedizinische Untersuchungen.

Diagnostische Referenzwerte für diagnostische und interventionelle Untersuchungen sowie für nuklearmedizinische Untersuchungen sind auf der Internetseite des Bundesamtes für Strahlenschutz veröffentlicht: https://www.bfs.de/DE/themen/ion/anwendung-medizin/diagnostik/referenzwerte/referenzwerte.html

 

Foto: ©Daniel Coulmann/Fotolia.com


 

Anlagen