Pressemitteilungen 2021

null Wir helfen im Saarland: Weihnachtsaktion zugunsten der "Praxis Medizinische Grundversorgung für Wohnungslose"

 

Weihnachtsspendenaktion „Wir helfen im Saarland“

Auch in diesem Jahr starten die Kassenärztliche Vereinigung Saarland und die Bank 1 Saar wieder ihre traditionelle Weihnachtsspendenaktion.

Die Spendenaktion findet in diesem Jahr zum 21. Mal statt. Unter dem Motto „Wir helfen im Saarland“ wird jedes Jahr im Wechsel eines von drei Projekten gefördert. In diesem Jahr gehen die Spenden wieder an die Praxis Medizinische Grundversorgung für Wohnungslose. Sie bietet Wohnungslosen und Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten eine medizinische Grundversorgung. Um diese Patientenversorgung aufrecht zu erhalten, ist die Praxis regelmäßig auf Spendengelder angewiesen.

In der „Praxis Medizinische Grundversorgung für Wohnungslose“ bieten saarländische Ärztinnen und Ärzte in Kooperation mit Sozialarbeitern der Diakonie Saar regelmäßige Sprechstunden an. „Die Praxis ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil unseres Hilfesystems für wohnungslose Menschen geworden. Alle Ärzte behandeln dort ausschließlich ehrenamtlich“, so San.-Rat Dr. Gunter Hauptmann, Vorsitzender des Vorstandes der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland.

Die "Praxis Medizinische Grundversorgung für Wohnungslose" wird von den Betroffenen dankbar angenommen und ist für die medizinische Versorgung dieser Menschen ein ganz wichtiger Stützpfeiler. Um die Patientenversorgung aufrechterhalten zu können, ist die Praxis regelmäßig auf Spendengelder angewiesen.

Die Medizinische Grundversorgung wurde im letzten Jahr 365 mal in Anspruch genommen. Rund 50 Menschen werden schon im Vorfeld von den Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern versorgt. Die Ärzte behandelten in den letzten Jahren durchschnittlich rund 200 Patienten pro Jahr.

„Wie bereits seit mehr als 20 Jahren steht die Bank 1 Saar auch bei der diesjährigen Spendenaktion gerne der Kassenärztlichen Vereinigung Saar zur Seite. So können wir gemeinsam dazu beitragen, diese wichtige medizinische Versorgungseinrichtung im Saarland aufrecht zu erhalten. Besonders lobenswert hierbei ist die ehrenamtliche Tätigkeit der Medizinerinnen und Mediziner sowie der Sozialdienste“, so Carlo Segeth, Vorstandsvorsitzender der Bank 1 Saar. „Auf unserer Homepage kann man sich über diese wichtige Spendenaktion informieren und gleichzeitig auch per Onlinebanking spenden. Ich wünsche dem Spendenaufruf viel Zuspruch. Denn gerade in Zeiten, wie wir sie aktuell innerhalb des Pandemie-Geschehens erleben, ist solidarische Hilfe, insbesondere im medizinischen Bereich besonders wichtig. Und wenn Ende Januar 2022 der abschließende „Kassensturz“ gemacht wird, wird die Bank 1 Saar selbstverständlich auch einen Betrag dazu beisteuern.“

Wolfgang Schönberger, Abteilungsleiter Bildung und Soziale Teilhabe bei der Diakonie Saar dankt der Kassenärztlichen Vereinigung und der Bank 1 Saar für ihr kontinuierliches Engagement. „Wir unterstützen in unseren Angeboten der Wohnungslosenhilfe Menschen in existentieller Not“, erläuterte Schönberger. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir als Diakonie hier gemeinsam mit den Partnern konkrete Hilfe leisten können.“

Spendenkonto:

IBAN: DE08 5919000 0002 0050 00

BIC: SABADEZ5SXXX

 

Weiter zur Internetseite der Bank1 Saar: 

https://www.bank1saar.de/wir-fuer-sie/aktuelles-regionales/banksache/kvs-weihnachtsaktion.html

Die Weihnachtsspendenaktion beginnt Anfang Dezember und endet am 31.01.2022.


Weitere Informationen zur "Praxis Medizinische Grundversorgung für Wohnungslose"

https://diakonie-saar.de/Praxis-medizinische-Grundversorgung

Anlagen