Artikel

null Rufnummer 116117 wird zur neuen Patientenservicenummer

(Saarbrücken, 02.01.2020) Ab 01.01.2020 steht die Rufnummer 116117, die bislang ausschließlich in den sprechstundenfreien Zeiten, wenn die Arztpraxen üblicherweise geschlossen sind, geschaltet war, rund um die Uhr an allen Tagen des Jahres für Patienten, die eine ärztliche Hilfe wegen akuter gesundheitlicher Beschwerden benötigen, zur Verfügung.

Künftig sind alle ärztlichen Bereitschaftsdienste ausschließlich über die 116117 zu erreichen (somit auch die kinder-, HNO- und augenärztlichen Bereitschaftsdienste).

Terminservicestelle jetzt ebenfalls über die 116117 erreichbar

Die Terminservicestelle der KV Saarland ist ab 01.01.2020 ebenfalls ausschließlich über die 116 117 zu erreichen. Die Terminservicestelle kann Patienten bei der Suche nach einem Termin in folgenden Fällen unterstützen:

  • Termine zu Fachärzten (mit Überweisung Dringlichkeitsstufe 3 / Vermittlungscode)
  • Termine bei Augen- und Frauenärzten (auch ohne Überweisung)
  • Termine bei Haus- und Kinderärzten, auch zur dauerhaften Versorgung sowie zur Vermittlung von Kinder-U-Untersuchungen
  • Termine zur psychotherapeutischen Sprechstunde
  • Termine zu einer zeitnah erforderlichen psychotherapeutischen Akutbehandlung und zu probatorischen Psychotherapiesitzungen (mit PTV 11 / Vermittlungscode)

Zusätzlich besteht für Patienten ab 01.01.2020 die Möglichkeit, neben der telefonischen Terminvermittlung das Serviceangebot der Terminservicestelle auch online über die Website www.eterminservice.de oder www.116117.de sowie über die 116117-App zu nutzen.

 

Anlagen