Unsere Themen

Informationen von A - Z

null Kalender "Landschaften im Saarland" zugunsten pädiatrischer Palliativpatienten

Ich heiße Andreas Grub und bin niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin in Tholey. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich gerne mit der Fotografie.

Im Rahmen dessen bin ich Mitglied im Verein "We are One" geworden, welcher im Jahr 2018 auf Initiative des Homburger Fotografen Mathias Blum gegründet wurde. Die Tätigkeit des Vereins beruht allein darauf, durch verschiedene Aktivitäten v.a. fotografischer Art Spendengelder für die Kinder des Zentrums für Palliativmedizin und Kinderschmerztherapie der Uniklinik Homburg (Saar) zu sammeln, um diesen im Rahmen ihrer schwerwiegenden Erkrankungen schöne Momente zu bescheren.

Andreas Grub präsentiert den Kalender "Landschaften im Saarland"

Im Rahmen der Vereinsarbeit ist die Idee entstanden einen Saarland-Kalender zu produzieren. Nach dem Kalender "Lichtblicke im Saarland" für 2020 und "Industrie im Saarland" für 2021 ist nun der dritte Kalender für das Jahr 2022 mit dem Thema "Landschaften im Saarland" fertig. Neben meiner eigenen Beteiligung konnte ich 11 weitere Fotografen aus der Region (Alexander Walch, Stefan Franziskus, Yannick Scherthan, Peter Wagner, Sven Maus, Klaus Hinze, Andreas Schwager, Christian Mütterthies, Michael Kretschmann, Julian Schneider und Kevin Meyer) überzeugen sich meiner Idee anzuschließen und ihre Fotos von unserer Landschaft im Saarland zur Verfügung zu stellen. So ist in Zusammenarbeit mit dem Hybrid Verlag ein vielseitiger Kalender entstanden, welcher ab sofort über den Verlag (www.hybridverlagshop.de) oder über die ISBN 978-3967411140  in jeder Buchhandlung bestellbar ist. Die Kosten belaufen sich auf 18,90 €, wobei der Gewinn aus dem Verkauf komplett an das Zentrum für Palliativmedizin und Kinderschmerztherapie gespendet wird.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich bei meinem Projekt unterstützen!

Andreas Grub

im Oktober 2021

Anlagen