Unsere Themen

Artikel

null Informationen zum Coronavirus für Praxen

Neue und aktualisierte Informationen werden täglich rot gekennzeichnet

 

Adressen Corona-Praxen:

Patienten werden gebeten, über die angegebene Nummer der Corona-Praxen einen Termin zu vereinbaren. In dringlichen Fällen, insbesondere am Wochenende, ist eine Terminvereinbarung auch ohne Überweisung möglich. Eine Vorstellung in der Praxis ist allerdings nur nach Terminvereinbarung möglich. Es gilt eine Maskenpflicht in der Praxis für Patienten.

Pressemitteilung: Coronavirus - Teststationen - Änderungen zum 18.05.2020


Pressemitteilung: Coronavirus - Teststellen/Coronapraxen/Team Corona-mobil. Die Teststellen für Corona-Abstriche in Merzig, Homburg, St. Wendel wurden zum 20.04.2020 geschlossen. 


KVS-Fax-News/ KVS-Merkblätter:

Über die aktuelle Entwicklung und wichtige Fragen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus informiert die KV Saarland ihre Mitglieder per „Eil-Fax“. Sollten Sie unsere KVS-Fax-News bisher nicht erhalten haben, aber gerne in den Verteiler aufgenommen werden, dann melden Sie sich unter info@kvsaarland.de mit Ihrem Namen und der entsprechenden Praxis-Faxnummer an.


KVS-Fax-News - Coronavirus - Testung und Kassenleistung/ Ausstellen von Attesten (Stand: 14.05.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Kurzarbeitergeld in Praxen - neue Weisung der Bundesarbeitsagentur (Stand: 11.05.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Schutzschirm (Stand: 08.05.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Patienten aus Frankreich/Rückkehr zur Normalität (Stand: 08.05.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Studie an der Drive-In-Teststation in Saarbrücken (Stand: 04.05.2020 - Versand nur an KVS-Mitglieder im Regionalverband Saarbrücken).
Patienteninformation zur freiwilligen Teilnahme an einer wissenschaftlichen Studie...

Hinweis: Verlängerung der Ausnahmeregelung zur vereinfachten Medikamentenverschreibung (Stand: 29.04.2020 - Ersetzt die Information aus Fax-News vom 20.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Verlegung Covid-19-Testzentrum Landkreis Saarlouis (Stand: 29.04.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Kurzarbeitergeld für Vertragsarztpraxen (Stand: 28.04.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Schrittweise Öffnung der Schulen, Befreiung von der Präsenzpflicht in der Schule (Stand: 28.04.2020)

Muster-Atteste:
Ärztliches Attest (Befreiung von der Präsenzpflicht);
Ärztliches Attest (Entbindung von der Präsenzpflicht)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Testungen der gesetzlichen Krankenversicherung (Stand: 24.04.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - G-BA: Au-Bescheinigung per Telefon vorerst weiterhin möglich/ Patientenverfügung und Vertreterverfügung (in Coronazeiten)

...zum Download für Patientenverfügung/ Vertreterverfügung...



KVS-Fax-News - Coronavirus - Übergangsregelungen in der Unfallversicherung/ Infoveranstaltung - Update V (Stand: 07.04.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Ausweitung Telefonkonsulation/Attest/ Schutzkleidung (Stand: 06.04.2020) 
Attest bei Quarantäne - Word-Vorlage


KVS-Fax-News - Coronavirus - Neues Verfahren zur Kennzeichnung der Leistungen für Corona-Patienten ab 1. April 2020 (Stand: 03.04.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Pneumokokkenimpfstoff Pneumovax voraussichtlich wieder ab 3. April 2020 verfügbar (Stand: 03.04.2020)


KVS-Fax-News - Coronarivus - Atemschutzmasken (Stand: 02.04.2020):

Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) vom 01.04.2020

Empfehlungen zur Wiederverwendung für Schutzmasken in Ausnahmefällen (Schreiben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

Merkblatt "Vorläufige Verhaltensanweisungen für medizinisches Personal nach ungeschütztem Kontakt mit dem bestätigten COVID-19-Fall" des Gesundheitsamtes, Regionalverband Saarbrücken


KVS-Fax-News - Coronavirus - Online-Shop: Wegen der anstehenden Feiertage in der kommenden Woche, können Sie bereits ab Donnerstag, 02.04.2020, 12:00 Uhr über den E-Shop der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland wieder Schutzausrüstung für sich und Ihr Praxispersonal bestellen. Bestellen können Sie bis Sonntag, 05.04.2020, 24:00 Uhr. Alle hierfür nötigen Informationen/ den Zugang zum Shop finden Sie im Mitgliederbereich unserer Internetseite. Melden Sie sich hierfür ganz normal mit Ihren Zugangsdaten zum Mitgliederbereich an. Die Informationen stehen im Mitgliederbereich direkt auf der Startseite. (Stand: 01.04.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Achtung Quartalsbeginn: Zusenden von Verordnungen (Stand: 01.04.2020)


KVS-Fax-News- Coronavirus - Grippeimpfstoff 2020/2021 Verlängerung der Vorbestellfrist bis 15.04.2020 - Mehrbedarf prüfen (Stand: 01.04.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Mehrarbeit wegen Corona – 450-Euro-Grenze darf im Minijob überschritten werden/ Infoveranstaltung Corona Update IV/ Klarstellung Kategorie 1 (Priorisierung von Abstrichuntersuchungen)/ Testzentrum Landkreis Neunkirchen (Stand: 31.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Verlegung Testzentrum Landkreis Neunkirchen/ Öffnung der Testzentren am Wochenende (30.03.2020) - Im Mitgliederbereich unserer Internetseite finden das aktuelle Fax-News hierzu. Melden Sie sich hierfür ganz normal mit Ihren Zugangsdaten zum Mitgliederbereich an. Die Informationen stehen im Mitgliederbereich direkt auf der Startseite. (Stand: 31.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Priorisierung von Abstrichuntersuchungen (Stand: 30.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Schutzschirm für Arztpraxen:  Im Mitgliederbereich unserer Internetseite finden Sie unser aktuelles Fax-News zum Schutzschirm für Arztpraxen. Melden Sie sich hierfür ganz normal mit Ihren Zugangsdaten zum Mitgliederbereich an. Die Informationen stehen im Mitgliederbereich direkt auf der Startseite. (Stand: 30.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Online-Shop: Ab Freitag den 27.03.2020, 10:00 Uhr können Sie über den E-Shop der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland Schutzausrüstung für sich und Ihr Praxispersonal bestellen. Bestellen können Sie bis Sonntag, 29.03.2020, 24:00 Uhr. Alle hierfür nötigen Informationen/ den Zugang zum Shop finden Sie im Mitgliederbereich unserer Internetseite. Melden Sie sich hierfür ganz normal mit Ihren Zugangsdaten zum Mitgliederbereich an. Die Informationen stehen im Mitgliederbereich direkt auf der Startseite. (Stand: 26.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Regelung zur AU-Bescheinigung/ Muster 10 (25.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Online-Informationsveranstaltung - Update III (25.03.2020)


KVS-Sonderrundschreiben:
Praxisschließungen aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Stand 23.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Material (20.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Patienten aus Frankreich - Klarstellung (17.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Arbeitsunfähigkeit für Eltern (13.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus - Beendigung des mobilen Entnahmedienstes - Umstellung auf stationäre Abstrichentnahme (13.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus:  Patienten aus Frankreich sowie Schüler und deren Angehörige (12.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus: Praxisschließung aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (12.03.2020)


KVS-Fax-News - Coronavirus: Grand Est/ Hygienematerial (12.03.2020)


KVS-Fax-News 8 - Coronavirus: Schulschließungen (11.03.2020)


KVS-Fax-News 7 - Coronavirus: AU-Bescheinigung/Schnelltests/betrieblich angeordnete Tests (10.03.2020)


KVS-Fax-News 6 - Häufige Fragen zu Corona (06.03.2020)


KVS-Fax-News 3 - Coronavirus - Schutzausrüstung/Desinfektionsmittel (03.03.2020)


Weitere Informationen der KV Saarland

 

Attest bei Quarantäne: Da immer mehr Menschen unter die Quarantäne fallen, häufen sich die Fälle, in denen trotz Quarantäne eine medizinische Behandlung in der Praxis erforderlich ist. Für diesen Fall haben Sie die Möglichkeit ein entsprechendes Attest/ Bescheinigung auszustellen. Hier finden Sie eine entsprechende Vorlage (Word-Datei)...

Ablaufschema Probenentnahme

Arztmeldung Krankheitsverdachtsfall COVID 19

 


Coronavirus - Übergangsregelungen in der Unfallversicherung (Stand: 07.04.2020)


G-BA beschließt Sonderregelungen für veranlasste Leistungen...



Videosprechstunde im Zusammenhang mit dem Coronavirus...


Drohender Lieferengpass bei Hydroxychloroquinhaltigen Arzneimitteln (Stand: 06.04.2020)


Versand von Folgerezepten und andere ärztlichen Verordnungen per Post kann befristet bis zum 30. Juni 2020 abgerechnet werden!


KBV-Praxisinformation: VERDACHT AUF EINE SARS-COV-2-INFEKTION SO KÖNNEN SIE IN DER PRAXIS VORGEHEN (STAND: 24.03.2020)


KBV: Themenseite Coronavirus - Sonderregelungen für die ambulante Versorgung


Pressemitteilungen


Informationen für Patienten


Orientierungshilfe für Ärztinnen und Ärzte

(Klicken Sie auf das Diagramm, um das Flussschema als pdf-Datei herunterzuladen)

 

Interaktives Flussschema:


Meldepflicht 

(1) Die Pflicht zur namentlichen Meldung nach § 6 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 des Infektionsschutzgesetzes wird auf den Verdacht einer Erkrankung, die Erkrankung sowie den Tod in Bezug auf eine Infektion ausgedehnt, die durch das erstmals im Dezember 2019 in Wuhan/Volksrepublik China aufgetretene neuartige Coronavirus („2019-nCoV“) hervorgerufen wird. Dem Gesundheitsamt ist in Abweichung von § 8 Absatz 3 Satz 2 des Infektionsschutzgesetzes die Erkrankung in Bezug auf die in Satz 1 genannte Krankheit auch dann zu melden, wenn der Verdacht bereits gemeldet wurde. Dem Gesundheitsamt ist auch zu melden, wenn sich der Verdacht einer Infektion nach Satz 1 nicht bestätigt.

(2) Die Meldung des Verdachts einer Erkrankung in Bezug auf die in Absatz 1 Satz 1 genannte Krankheit hat nur zu erfolgen, wenn der Verdacht nach dem Stand der Wissenschaft sowohl durch das klinische Bild als auch durch einen wahrscheinlichen epidemiologischen Zusammenhang begründet ist. Die vom Robert Koch-Institut auf der Grundlage des § 4 Absatz 2 Nummer 1 des Infektionsschutzgesetzes veröffentlichte Empfehlung zu der in Absatz 1 Satz 1 genannten Krankheit ist zu berücksichtigen.

(3) Die Pflicht zur namentlichen Meldung nach § 7 Absatz 1 Satz 1 des Infektionsschutzgesetzes wird auf den direkten oder indirekten Nachweis des in Absatz 1 Satz 1 genannten Krankheitserregers ausgedehnt, soweit der Nachweis auf eine akute Infektion hinweist.

Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Meldung von Verdachtsfällen von COVID-19 (Verlinkung zum RKI)

Falldefinitionen des Robert Koch-Instituts zur Übermittlung von Erkrankungs- oder Todesfällen und Nachweisen von Krankheitserregern (pdf-Datei - Stand: 13.02.2020)


Weitere Informationen zum Coronavirus für Praxen

 

Situationsbericht (Verlinkung zum RKI - Stand: wird täglich aktualisiert)

 

Optionen zur getrennten Versorgung von COVID-19-Verdachtsfällen / Fällen und anderen Patienten im Gesundheitswesen (Verlinkung zum RKI)

Empfehlungen zum Umgang mit COVID-19 Verstorbenen (Verlinkung zum RKI)

Optionen zum Management von Kontaktpersonen unter medizinischem Personal bei Personalmangel (Verlinkung zum RKI)

Informationen und Hilfestellungen für Personen mit einem höheren Risiko für einen schweren COVID-19-Krankheitsverlauf (Verlinkung zum RKI)

Empfehlungen des Robert Koch-Institutes zu Hygienemaßnahmen im Rahmen der Behandlung von Patienten mit einer Infektion durch SARS-CoV-2 (Verlinkung zum Robert Koch-Institut)

Hinweise zur Testung von Patienten auf Infektion mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 (Verlinkung zum Robert Koch-Institut)

Neuartiges Coronavirus: Hygienemaßnahmen für nicht-medizinische Einsatzkräfte - Infografik (Verlinkung zum RKI)

Risikobewertung des Robert Koch-Instituts (Verlinkung zum RKI- Stand)

 

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) (Verlinkung zum RKI)

COVID-19: Internationale Risikogebiete und besonders betroffene Gebiete in Deutschland (Verlinkung zum RKI - Stand: tägliche Aktualisierung)

COVID-19: Fallzahlen in Deutschland, China und weltweit (Verlinkung zum RKI - Stand: tägliche Aktualisierung)

SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) (Verlinkung zum RKI)

Erregerarten, Übertragungswege und Hygienemaßnahmen finden Sie leicht verständlich und übersichtlich als Infografiken auf der Internetseite www.infektionsschutz.de der BZgA dargestellt.


Ergänzende Informationen:

Weitere Informationen und Materialien: 

Themenseite der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV)

Das saarländische Gesundheitsministerium hat eine Hotline für allgemeine Fragen zum Coronavirus im Saarland eingerichtet, die werktags zunächst 24 Stunden erreichbar ist unter (0681) 501-4422. Am Wochenende ist die Hotline zwischen 9.00 Uhr und 15.00 Uhr zu erreichen. Via Mail erreicht man das eingerichtete Lagezentrum zum Corona-Virus unter: corona@saarland.de. Weitere Informationen für Bürger stehen außerdem über die Homepage www.corona.saarland.de oder über die Webseite des RKI zum Corona-Virus www.rki.de/covid-19 zur Verfügung.

 

Verlinkung zum Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Hinweise für Patienten zum Verhalten bei Coronaverdacht 


Fortbildung 

Coronavirus: Fragen und Antworten am 5. März (Video des Streamings vom 05.03.2020)

CME-Fortbildung: Zusätzlich steht nun auch ein Online-Fortbildung zur  Verfügung.

Bild: tumsasedgars/ stock.adobe.com